Sie sind hier: Projekte Halbstündliche S-Bahn für Alle Initiative  
 HALBSTÜNDLICHE S-BAHN FÜR ALLE
Initiative
Werbung
Protokolle
Download
Kontakte
Medien Mitteilungen
 PROJEKTE
Halbstündliche S-Bahn für Alle

INITIATIVE

Initiativtext

Das Gesetz über den öffentlichen Personenverkehr vom 6. März 1988 wird wie folgt ergänzt: § 18, Abs. 3 (neu)

Die Grundversorgung gemäss Abs. 1 auf dem regionalen Bahnnetz (S-Bahn) umfasst mindestens ein halbstündliches Angebot im Bahnbetrieb für alle im kantonalen Richtplan Verkehr aufgeführten Stationen und Haltestellen.

Übergangsbestimmung: § 18 Abs. 3 tritt spätestens auf das dritte der Annahme durch das Volk folgende Fahrplanjahr in Kraft.

Initiativ-Komitee
Begründung
Argumentarium
Unterschriften
Fahrplanstudien
Zu den Kosten
Zum Angebot in ländlichen Regionen
Die Abstimmungszeitung [1.220 KB]
Medienberichte
Leserbriefe




Präsentation

Was will die Initiative? [691 KB] (PowerPoint)

Präsentation CVP Wald [1.233 KB] (PowerPoint)

Präsentation IG Etzwilerlinie [1.612 KB] (PowerPoint)
Präsentation IG Etzwilerline [321 KB] (PDF)




Argumentarium